Die BRH-Rettungshundestaffel Donnersberg e. V.


Die BRH-Rettungshundesstaffel Donnersberg e. V. wurde im Oktober 2006 in der Verbandsgemeinde Göllheim gegründet.
Mittlerweile ist der Verein, der sich zu Beginn mit 19 Mitgliedern gründete auf über 60 Personen angewachsen.

Rund 25 Hunde werden zurzeit zum Rettungshund ausgebildet.
9 Hunde haben bereits eine Zertifizierung und können im Einsatz nach vermissten Personen suchen.

Zu Beginn des Jahres 2008 erhielten wir vom Referat Einsatz vom Bundesverband Rettungshunde (BRH) die Einsatzfähigkeit.
Seit April 2009 ist die Rettungshundestaffel im Katastrophenschutz des Landes Rheinland-Pfalz eingegliedert.

                                                                                                                 Bild "Ausbildung:Rettungshunde retten Menschenleben.jpg"
             Bild "Besuchshunde schenken Freude.jpg"


                                 Bild "Gruppenbild.jpeg"